Die Psychologie im Devisenhandel

Feb 27 • Zwischen den Zeilen • 6543-Ansichten • Kommentare deaktiviert über Die im Devisenhandel involvierte Psychologie

Die 3 Ms des Handels ist ein Phänomen, auf das oft Bezug genommen wird, wenn der Handel besprochen wird. Geist, Methode und Geldmanagement sind zu den akzeptierten Bedingungen geworden, unter denen wir die am Handel beteiligten Disziplinen definieren. Die Methode wird im Allgemeinen als die von uns entwickelte Handelsstrategie definiert. die Währungspaare, mit denen wir handeln, die Zeitrahmen, die Analyse, auf der unsere Entscheidungen basieren usw.

Money Management bezieht sich auf das Risiko, das wir für jeden von uns eingegangenen Handel eingehen, und möglicherweise auf das gesamte Drawdown-Niveau und das Risiko, die wir bereit sind, als Teil unseres Handelsplans zu akzeptieren.

Der Geist, oft als die im Handel involvierte Psychologie bezeichnet, wird oft als die unwichtigste der 3-Frau abgetan. Allerdings würden viele Autoren von Handelsmaterial argumentieren, dass unser Handelsgeist einen höheren Rang einnehmen sollte als das Methoden- und Geldmanagement. Die Behauptung ist, dass die anderen 2-Ms irrelevant werden, wenn wir nicht die Kontrolle über die verschiedenen Geistesprobleme bekommen, die unser Handelspotenzial irreparabel schädigen können. Wie wahr dieser Anspruch ist, bildet die Grundlage dieser Diskussion.

Wie verweisen wir auf Psychologie, wenn wir den Begriff und das Konzept auf den Handel anwenden? Vielleicht ist die relevanteste Bedeutung ganz einfach eine Version eines Satzes, den wir oft hören. „Unseren Verstand an den richtigen Ort bringen“. Wir verwenden diese Art von Ausdruck in vielen Aspekten unseres Lebens und es gibt Zeiten, in denen es wichtig ist, unseren Geist zu beruhigen.

Alle unsere Gedanken zu organisieren, um sicherzustellen, dass wir psychologisch am richtigen Ort sind, um Forex von zu Hause aus oder in einem kleinen Büro zu handeln, kann eine ähnliche Herausforderung für das Reden in der Öffentlichkeit darstellen. Auch wenn es nicht denselben schweißinduzierenden Stress gibt, fühlen sich die Belastungen, denen wir während des Handels ausgesetzt sind, besonders, wenn wir Neulinge sind, oft überwältigend. Es gibt jedoch viele einfache Übungen, die wir als Teil unseres allgemeinen Handelsplans übernehmen können, die uns vor dem Beginn unserer Handelssitzung und des Handelstages drastisch zur Klärung beitragen können.

Forex Demo Konto Forex Live-Konto Auf dein Konto einzahlen

In diesem kurzen Artikel können wir unmöglich alle Übungen abdecken, die Ihren Trading-Geist beruhigen könnten. Deshalb konzentrieren wir uns auf einen wichtigen Aspekt, der dazu beiträgt, dass Sie Ruhe und Bereitschaft für die Trading-Herausforderungen entwickeln können. Vorbereitung und Routine.

"Scheitern Sie sich nicht vorzubereiten und bereiten Sie sich auf das Scheitern vor", ist ein Begriff, den wir häufig beim Handel verwenden, und die Vorbereitung ist ein unterbewertetes Konzept. Eine Checkliste zu haben und regelmäßig und methodisch sicherzustellen, dass die Liste eingehalten wird, kann uns zentrieren, beruhigen, fokussieren und uns bestimmen, um sicherzustellen, dass wir die bestmögliche Handelsstimmung haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie über die wichtigsten wirtschaftlichen Kalenderereignisse informiert sind, die an diesem Tag veröffentlicht werden. Stellen Sie sicher, dass Sie über aktuelle Nachrichten oder über Nacht informiert sind. Prüfen Sie, ob ungewöhnliche Währungsschwankungen bei den üblichen ca. 28-Währungspaare, für die die meisten Trader den Handel in Betracht ziehen würden, auf diese Weise können Sie einige sich entwickelnde Korrelationen entdecken. Überprüfen Sie Ihren Kontostand, prüfen Sie Ihre offenen Positionen und prüfen Sie Ihre News-Feeds. Warum prüfen Sie nicht einmal Ihren Breitbanddienst auf Upload- und Download-Geschwindigkeit? Es gibt noch mehr Überprüfungen, die wir vorschlagen können, aber Sie erhalten eine allgemeine Vorstellung. Auf diese Weise konzentrieren wir uns auf die bevorstehende Herausforderung.

Während wir unsere Routine der Kontrollen praktizieren, gönnen wir uns vielleicht einer Mediation. Wir können beginnen, unbewusst eine geistige Untersuchung unseres Wohlbefindens durchzuführen. Wie fühlen wir uns, wie atmen wir, wie ist unser aktueller Trading-Optimismus, was ist unser Ziel für diese Woche, dieses Jahr, was ist unser Ziel?

In diesem Artikel möchten wir Sie auf das Thema Psychologie aufmerksam machen, das den Handel betrifft. Da es mehrere empfohlene Romane gibt, die von angesehenen Händlern zu diesem Thema veröffentlicht wurden, können wir die Oberfläche nur in etwa 800-Wörtern überfliegen. Es ist ein faszinierendes Phänomen, das es wert ist, während Ihrer ruhigeren Handelszeiten erkundet zu werden.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.

" »

close
Google+Google+Google+Google+Google+Google+